Sonntag, 12. Oktober 2014

12. Obedienceturnier Nummero 3 / 2014

Jucheeee, gestern waren wir auf unserem dritten Obedience-Turnier.

Für beide gab es gestern ein SG und eine blaue Schleife.
Anila ist ganz knapp am V vorbei, weil das Zweibeiner-Frauli eine Übung verpatzt hatte:
Die Übung lautete: Sitz aus der Bewegung... was sagt Frauli: "Steh"
Hat Anila auch ganz toll gemacht.... So wie Frauchen es gesagt hat, waren aber trotzdem 0 Punkte...
Ärgerlich ärgerlich, denn damit wäre es wieder eine rote Schleife gewesen. Insgesamt war Anila jedoch etwas schlechter als beim letzten Mal, da sie zwischen den Übungen immer dachte "ach jetzt sind wir ja fertig" und immer eine Extra Aufforderung brauchte. Trulla.

Aber was solls, in zwei Wochen haben wir unser letztes Turnier in der Saison, dann ist Winterpause ;)

Abby war auch ganz toll, dieses Mal ist sie bei der Ablage auch auf ihrem Platz geblieben, das hatten wir wieder vermehrt trainiert. Aber leider ist sie zwischen den zwei großen Hunden (Berner Sennenhund und ein großer schwarzer Mix - Abby mag keine schwarzen Hunde) doch zum Schluss unsicher geworden und hat sich hingesetzt. Trotzdem toll, weil sie es bis zum Schluss an ihrem Platz tapfer ausgehalten hat.

Mit Anila werde ich jetzt verstärkt eine Überbrückungsübung trainieren, damit ich sie sicher von einer Übung in die nächste bekomme.
Deswegen werden wir jetzt am Handtarget üben.

Dieses Mal gibt es ein paar Bilder:



Leinenführigkeit (gab es sogar 9 Punkte, einen Abzug, weil Frauchen immer runter geschaut hat :D)

Apport

Fußarbeit Anila
Und die glücklichen Gewinner ^^



Kommentare:

  1. Wie süß Ihr Euch anschaut - Gratulation!!!

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. Echt tolle Leistung. Habt ihr da etwas zum Fressen gewonnen?
    Hmhh... lecker! Ich glaube, da muss ich auch gleich mitmachen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen