Mittwoch, 18. Juni 2014

18. Uni oder nicht Uni... das ist hier die Frage

Guten Abend ihr Lieben. 
Da zu meinem letzten Posting die Frage aufkam, ob ich noch studiere, möchte ich das jetzt mal kurz aufklären.

Also leider hab ich die Uni noch nicht geschafft. Ich bin jetzt im 4 Semester, habe also regulär noch 2 Semester vor mir. Doch damit ich jetzt nicht ganz so viel Stress habe, werde ich höchstwahrscheinlich sogar noch 2 Semester dran hängen. Macht also insgesamt noch eine Studiendauer von 2 Jahren.
Ich brauche die Zeit noch um sehen zu können, ob ich das mit der Selbstständigkeit schaffe.

Jetzt habe ich fast jeden Tag Uni und daher nicht ganz so viel Zeit für meine Arbeit. In den 2 Extrasemestern werde ich vllt noch 1-2 Mal die Woche in die Uni gehen, habe dann also mehr Zeit für die Arbeit.
Dann kann ich sehen, ob die Aufträge trotz Preiserhöhung immer noch so gut kommen. Wenn es finanziell nicht reicht, werd ich mir einen Teilzeitjob suchen.

So ist momentan der Plan, aber 2 Jahre werd ich wohl noch offiziell Studentin sein ;)

So nun genug, zum Schluss gibts gleich mal noch die restlichen Bilder aus der Serie



Ein Hündlein saß im Rößchen ganz still und stumm....
Da hört es ein Geräuschle und sieht sich um.
Was kommt denn dort aus dem Moos?
Da werden gleich die Augen groß....
Ein riesen Ungeheuer mit Punkten drauf.
Springt über diese Blümchen ganz hoch hinauf.
Gar fliegen kann es schau doch mal
Grimassen schneiden, eine Qual.
Das Hündchen denkt, "Na das kann ich schon lang"!
Fliegt hoch in die Lüfte, ohn' ngst und Bang
Nun fliegts gleich nach Hauuuseeee, und dort gleich ins Neeeest ;)
Und damit singe ich euch gute Nacht :D

LG,
die Oberpinselpfote

Kommentare:

  1. Tolle Bilder und dein Plan für die Zukunft sieht doch stabil aus. ^^ Weiter so und für deine Selbstständigkeit drücke ich dir die Daumen.

    lg
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Geschichten und drücke dir von Herzen alle Daumen - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Huhu
    Was für eine schöne Bildergeschichte! Sehr gelungen und perfekte Bilder!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. O je, ich wollte es doch gar nicht so genau wissen und Dich veranlassen hier über Deine berufliche Zukunft zu schreiben. Ich bitte um Entschuldigung. Ich hatte es nur mal wieder nicht verstanden. ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück, bei dem, was Du tust.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen