Dienstag, 11. August 2015

Pinselpfotenzuwachs?

Mensch Mensch - wie lang ists her... ihr habt sicher alle schon vergessen, dass es diesen Blog gibt...
Aber ich glaube es ist langsam okay wenn wir unser Fragil nicht immer entschuldigen. Schließlich versucht sie sich langsam selbstständig zu machen, muss aber ja auch noch studieren und sich ordentlich um uns kümmern. Da bleibt leider wenig Zeit zum bloggen....







ABER: Wir haben eine neue Neuigkeit! Es gibt Pinselpfotenzuwachs!!
Abby testet den Kratzbaum
Bei uns ist heute ein kleines Katerchen eingezogen! Der Kleine lebte mit seinen Geschwistern im Dorf von Frauchens Mama und die Besitzer haben neue Dosenöffner für die vier Kitten gesucht. Frauli hat schon lang überlegt dass eine Samtpfote zu uns passen würde, schließlich arbeitet sie ja auch von Zuhause und in der Uni ist sie ja eher selten *räusper*






Nun ist aber die Geschichte von dem kleinen Katerchen leider auch nicht ganz so rosig. Eigentlich hatte sich Frauli aus dem Wurf eine schwarz weiße Miez ausgeguckt, doch es sollte anders kommen und der Schock über die Menschheit sitzt mal wieder tief...
Die Nachbarn der Familie lagen wohl mit den Besitzern im Streit und haben heimlich eine Fuchsfalle aufgebaut und drei Kitten weg gefangen. Darunter auch Fraulis Kleine - was dann passiert ist kann man sich wohl leider vorstellen und Frauchen ist immer noch ganz traurig. Wie können Menschen nur so grausam sein....
Trotzdem hat sich Frauchen entschlossen das letzte Kätzchen aufzunehmen und damit haben wir dem Kleinen wohl auch das Leben gerettet.


Nun ist er seit heute Morgen da - noch sehr scheu aber er brauch jetzt Zeit und wir hoffen alle dass er sich schnell eingewöhnt, weil wir uns alle sehr über den Familienzuwachs freuen.
Noch durften wir uns nicht wirklich kennen lernen, erst soll sich das Katechet an Frauchen und die neue Umgebung gewöhnen. Aber wir halten euch auf dem Laufenden!!

Den Namen wollt ihr wissen? Psst der bleibt noch geheim, bis er sich eingewöhnt hat. ;-)

Nun wird es sicher wieder öfter Updates geben. Außerdem wird der Blog bald umgebaut. Denn Katerchen geklickert werden und auch dazu soll es Videos und Anleitungen geben. (wenn Frauli das schafft :D )

Na gut ihr Lieben,
bis dahin und ich hoffe ihr bleibt uns treu ;)


Kommentare:

  1. hihi, das ist ja schön. ich war vorhin noch hier und dachte wie schade es doch ist, das es nix neues gibt wo ich doch so gerne bei euch lese und jetzt das. da freu ich mich doppelt. viel spaß mit dem katerchen. ja leider gibt es viel zu viele böse kreaturen mit denen man einfach mal das gleiche machen sollte.
    LG Vanni mit Anhang

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Nachrichten :) Zuwachs ist immer gut , aber sind Katzen nich dazu da von mir gejagt zu werden?

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schrecklich und zugleich wie schön !!!
    Ich freue mich das ihr das letzte kleine Katerchen aufgenommen habt :). Und auf den Namen sind wir schon sehr gespannt, vielleicht sowas wie Goliath *grunz*....

    Wuff, deco + pippa

    AntwortenLöschen
  4. Uiiii, ein Katerchen ist eingezogen, wie schön ist das denn? Tja, die andere Geschichte mit den Geschwistern ist super traurig und unglaublich zu was der Mensch mal wieder fähig ist. Auf den Namen bin ich sehr gespannt.
    Was halten denn deine beiden anderen Fellkinder von dem Zuwachs?
    Ich bin super gespannt auf neue Geschichten von euch. Immer wieder gern schaue ich hier vorbei.
    Herzliche Grüsse sendet euch
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass es von euch mal wieder ein Update gibt ... und dann gleich mit einem neuen Mitglied der Pinselpfoten. Aber die Geschichte dahinter ist natürlich schon traurig. Da hat es der Kleine wirklich gut, dass er bei euch ein neues Heim gefunden hat.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen