Samstag, 24. März 2012

24. Videos von den Beiden

Heut hab ich im Garten mal ein paar Videos gedreht. Also ich bin mit Anilas Trainingsstand total zufrieden. Sie arbeitet  sehr gern mit und lernt wirklich schnell.


Am Anfang haben wir gleich das Sitz und Bleib und dann kommt ein kleiner Wechsel zwischen Sitz, Platz, Front (Vorstehen) und Fuß.

Außerdem hat Anila nun das Prinzip des Apportierens verstanden. Erst mal nur am Frisbee, andere Gegenstände kommen noch.

Und von Abby noch ein Trickvideo


Kommentare:

  1. hmmm, ich finde fast, dass du ein bisschen viel mit Anila machst, lass sie mehr Baby sein :-) man sieht es oft bei z.B. Border Collies, die als Baby zuviel gearbeitet wurden, sind hyperaktiv, hysterisch, können nicht mehr entspannen, wollen nur noch arbeiten etc. Sind arme gestörte Hunde, die nicht mehr Hund sein können. Die können zwar sehr viel, stehen aber hochgradig unter Dauerstress und werden dadurch krank und/oder aggressiv.
    Mach mehr freie Spiele, ohne Ziel, einfach so just for fun.
    Den Hund Hund sein lassen ...

    AntwortenLöschen
  2. Das mache ich ja auch ^^
    Du weißt doch, dass ich viel Zeit habe ^^
    Ist ja nicht so, dass ich das ständig mit ihr übe. Vllt einmal pro Tag, dann hat sie frei ;)

    AntwortenLöschen