Sonntag, 22. September 2013

22. Tierärzte und ihre Rechenkünste / Eddy & Abby 2

Huhu meine lieben Leser!
Lieben Dank für die vielen Kommentare zu meinem letzten Posting ^^

So dann erzähle ich noch fix was zu unserem Wochenende.
Also am Samstag sind wir Mittag zur Hundeschule gegangen. Viel haben wir eigentlich gar nicht gemacht. Eine Gruppenübung mit Anila und ein bisschen Spiel mit den anderen Hunden.
Dann war ich in der Welpenspielstunde und hab ein paar Fotos gemacht.

Hier, wer mal schauen möchte:
http://coulourful-life-photography.blogspot.de/2013/09/welpenspielstunde-im-hsv-dd-neustadt.html
Puuuh... momentan komme ich mit Anila nicht wirklich weiter... aber ich bin in letzter Zeit sehr oft gestresst und das überträgt sich... Ich kann schwer mit ihr arbeiten. :( Und ich weiß nicht so richtig, wie ich das an meiner Einstellung ändern soll... Es ist momentan alles ganz schön viel, aber irgendwo auch nicht zu ändern---
Naja, nur noch drei Wochen!

Oh und Anila hat eine Bindehautentzündung bekommen.
Eigentlich alles halb so wild, hab ja noch Augentropfen vom letzten Mal da.... Dchte ich zumindest. Nur leider war die Flasche leer. Aber deswegen wollte ich nicht gleich wieder zum TA. Hatte damals ganze 60€ für die Untersuchung und die Tropfen bezahlt o.O
Also bin ich mit der Flasche in die Apotheke. Die Wahrscheinlichkeit, dass man da was bekommt mit den gleichen Inhaltsstoffen, nur eben für Kinder, ist recht hoch.
Ich hab der guten Dame also das leere Fläschchen gezeigt und siehe da? Sie verkaufen exakt die gleichen Tropfen für Menschen.... ich dacht ich seh nicht recht.
Der Witz bei der Sache: ich hab in der Apotheke 5€ bezahlt....
Ist doch nicht zu fassen, oder? Für was nimmt denn der Tierarzt bitte 55€???
Na gut, mir war ja schon damals klar, dass ich da nicht noch mal hingehe...

Aber es ist immer wieder erstaunlich, was Tierärzte abziehen...

Wie dem auch sei, die Fotostory ggeht weiter. ;)
--------------------------------------------------
Abby: Heheh jaaa, ´jetzt hast du nichts mehr zu lachen, was?! Los Anila mach ihn fertig
Anila: Hmmm du riechst nach Käse
Eddy: hilfeeee
Abby: Los jetzt rück mein Schwoin raus!
Eddy: ich sagte es doch! ich habs nicht.... Nimm das!
Abby: Oh Gott, Judo-Attacke Nr. 53
Eddy: jetzt lass mich endlich zufrieden damit!
Abby: Niemals! Nicht solange ich deinen Judo Attacken ausweichen kann!
Mit meinen Anmutigen Ausweich-Manövern *hüpf*
Abby: hehe naaa kommst wohl nicht ran, was?
Hm? Was wir machen? Öhm.... nix?
Ich posiere nur für Frauli
Und kassiere meinen Käse
Oh bei Käse bin ich auch wieder mit am Start!
So ihr Lieben!
Damit wünsche ich euch einen schönen Start in die letzte Septemberwoche!

Liebste Grüße,
Clara & die Pinselpfoten

Kommentare:

  1. Liebe Clarissa,
    wie immer tolle Fotos... und zu der TA Story kann ich nur sagen, dass meine TÄin mich sogar fragt ob ich Augentropfen oder -salbe zu Hause habe oder sie mir in der Apotheke besorgen möchte... ich habe letzten Sommer (ja er ist ja wieder mal vorbei :-( ) ganze 17,95 € mit Behandlung und Salbe gezahlt... das kann man dann schon ehr nachvollziehen, da die Salbe glaube ich um die 10 € in der Apotheke kostet also reell !!

    AntwortenLöschen
  2. Puh, über Tierarztkosten wundere ich mich auch immer wieder.
    Die Preise sind einfach nicht normal und völlig übertrieben...

    Trotzdem freut es mich das du so ein Schnäppchen in der Apotheke gemacht hast =).

    Ganz ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. das bezieht sich aber nicht nur auf Tierärzte.. als ich meine erste (Privat)Rechnung vom Arzt bekommen hab bin ich auch aus allen Wolken gefallen.. normaler Frauenarztbesuch = 300€.. nur dass man's halt nie sieht, weil die Rechnung ja eigentlich immer gleich an die Krankenkasse geht..
    daher ist's dann umso schöner, wenn man so einen Glücksgriff in der Apotheke hat, gell? ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  4. 60€ nur für die Untersuchung der Augen und die ollen Tropfen???? Das ist ja eine Unverschämtheit! Da drücke ich dir mal schnell die Daumen, dass das nicht chronisch wird. Aber die Tobefots sind einfach toll - da hätte ich glatt mitgemacht! :)
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  5. Was für Augentropfen waren das?

    AntwortenLöschen
  6. Ja Hundeaugentropfen sind echt identisch mit Menschenaugentropfen / & Salben.
    Weil die Augen identisch sind....
    Da hat sogar mein Augenarzt mir schon ein Privatrezept für Tibi ausgestellt...
    Es gibt irgendwo im Internet eine Liste von Hundemedikamente und die entsprechenden Menschenmedikamente.
    Die Tiermedikamente sind teuer...die für Menschen viel günstiger....
    Deine Fotos sind spitze.
    Liebe Grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  7. Auch wir wünschen Anila gute Besserung und hoffen, dass ihr Zwei auch als Team bald wieder zusammenkommt!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen