Freitag, 28. März 2014

28. Trainingsvideo für euch - Aufbau Box

Da ihr ja meintet, ihr würdet gern ab und zu ein Aufbauvideo zu meinem Training sehen wollen, habe ich heute mal gefilmt, wie ich mit Abby die Box aufbaue.

Wer sich für Obedience interessiert, kann sich vielleicht etwas davon mitnehmen.
Auf die Art und Weise kann man es natürlich auch einem großen Hund beibringen. ;)


Das Target wird im Training IMMER in der Box liegen. Nur in den Turnieren fehlt es dann, aber Ziel ist es ja auch, dass der Hund die Box findet und dort zum Stehen gebracht wird. Wenn einmal das Target fehlt, wird der Hund trotzdem dort hinein laufen und auf das "Bleib" oder "Steh"-Kommando halten. Dann wird er ins Platz geschickt und die Übung ist hoffentlich gut beendet ;)
Trotzdem kann da auch mal was schief gehen. Es sind ja Hunde und keine Maschinen und über die Zeit hört man die verrücktesten Geschichten ;)

Z.B. dass der Hund anstelle in die Box zu rennen zum in der Nähe befindlichen Absperrband rennt. Ist ja auch rot/weiß... Aber an sowas denkt man natürlich nicht im Training, sowas muss man erst erleben ;)

Nun denn, gebt mir gern ein Feedback, ob das Video verständlich war und ob ihr gern mehr sehen würdet :)

LG,
eure Clarissa

Kommentare:

  1. Huhu das ist supi beschrieben!!! Und natürlich mag ich mehr sehen :) mehr von den Lecker wäre auch nicht schlecht ;)
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  2. mh.. intressant, dass man eigentlich so nach der Hälfte davon ausgeht, dass sie verstanden hat, dass sie das Target anpfoten soll, dann aber mit größerer Distanz demnach doch noch nicht so richtig weiß, was Frauchen jetzt eigentlich wirklich will ^^
    und mit Kamera daneben, sieht man wenigstens, wenn der Wuff das Target berührt, von hinten sieht man ja nur Hunderücken, der das Target verdeckt xD

    ich find solche Videos sehr genial zum Lernen, gerne mehr davon! =D

    liebe Grüße und ein sonniges Wochenende!
    shira

    AntwortenLöschen