Donnerstag, 9. Januar 2014

09. Obedience - Anila und das "Steh"

Hallo und guten Abend ihr Lieben,

heute hab ich ein kleines Video für euch. Ich muss mit Anila ein Element aus dem Obedience neu aufbauen, und zwar das Steh.

Im Obedience ist es wichtig, dass die drei Kommandos Sitz, Platz und Steh so ausgeführt werden, dass der hund auf einer Hand (also das hintere, oder vordere Beinpaar) fest stehen muss, das heißt das Beinpaar darf er nicht bewegen.

Sitz und Platz macht Anila so, dass sie auf den Hinterbeinen Fest bleibt. Aber beim Steh ist sie mit der Vorderhand fest, was aber nicht geht, denn es muss immer die gleiche Hand sein.

Für die neue Umstellung hab ich mir was einfallen lassen und es gleich mal gefilmt, weil Anila das so toll gemacht hat. :)


So und dann zeige ich euch noch das Bild, was ich gerade in Arbeit habe :)

Kommentare:

  1. Das gemalte Bild sieht wie immer super Klasse aus =). Auch wenn es noch nicht komplett fertig ist.

    Und das Kommando "Steh" finden wir richtig schwer.
    Toll das Anila es schon soo gut kann...

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  2. VIEL SPASS BEIM ÜBEN!
    IHR MACHT DAS SUPER!
    UND DAS BILD, EIN TRAUM!
    XOXO

    AntwortenLöschen
  3. das Bild ist wirklich topp =)
    und auch Deine Variante für's Steh ist cool ^^ das "eheh" für falsch mach ich auch immer und hab schon überlegt, ob ich mir das für den zukünftigen Hund vielleicht lieber abgewöhnen sollte.. ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber warum willst du dir das abgewöhnen?
      Bei mir ist es ein deutliches Zeichen für den Hund, dass das so nicht korrekt war ;)

      LG,
      Clara

      Löschen
    2. ich mach das halt auch im Alltag recht häufig ^^' nicht das der Hund sich dann immer korrigiert fühlt.. ^^'

      liebe Grüße
      shira

      Löschen
  4. Also auf solche Ideen muss man erst mal kommen... *lach*

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh da bin ich aber von beeindruckt!!!! So genau und perfekt ... bei mir sieht das ein bisschen unkoordinierter aus.....

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen