Freitag, 25. Oktober 2013

25. Dies und das aus dem Hundeleben

Hallo ihr Lieben! :)

Fallen bei euch auch schon so sehr die Blätter? hier haben sich nun bald alle verabschiedet und die Bäume sind fast kahl.
Gut, die Hundchen freuen sich. Ich meine.... was gibt es schon besseres als sich in raschelndem laub zu wälzen.,... oder im raschelnden Laub zu spielen, oder im raschelndem Laub zu stehen?! Na?
FAST NIX, richtig!
Außer natürlich unter dem laub befindet sich noch ein Häufchen "Aus der Toilette"... Dann bekommt man im Laub noch den richtigen Kick... oder Duft.

So auch heute. Abby hat sich beim Spazierengehen nämlich wieder besonders schick gemacht....
Die Folge: ein schönes Bad. Aber wehe dem ich tue ihr das wirklich an. Der Blick ist immer wieder göttlich.
Nach dem Motto: "bring mich nicht uuuum".

Ein schönes Schauspiel jedes Mal.
Aber nicht nur Abby hatte heute Spaß, auch Anilapila kam auf ihre Kosten, da wir mit Münsterländerin Franzi (die vom Fotoshooting) zusammen spazieren waren Und die fetzt dem Punktetier nämlich mächtig gewaltig. Da kann man zeigen, dass man mehr Kraft hat und die macht wenigstens noch mit ^^

Bilder gabs aber mal keine. Warum? Weil das Frauli zu faul ist jedes Mal ihr Gerät aufzubauen.
Das Monsterobjektiv passt ja im Ganzen in keine Kameratasche mehr.
Da muss dann erst die 2. Kamera her und ein kleines Objektiv.
Aber keine Sorge, ist alles schon in Aussicht ;)
Dann gibt es auch wieder mehr Schnappschüsse. ;)

So nun ist der Blogpost auch schon wieder Zuende. ich wollte mich noch ein paar Minuten vor der Arbeit drücken... momentan muss ich noch tapfer auf mein Bafög verzichten und muss demnach von meiner Kunst leben. Es klappt soweit auch, wenn ich schön sparsam bin. ;)

Soweit so gut.
Ich hab natürlich noch ein paar Bilder in petto.
Wir verabschieden uns und wünschen euch allen einen herbtlichen Tag!
LG,
die Pinselpfoten 

Typisches Herbst Fiftyfifty-Verhältnis: Die Hälfte liegt unten, die andere Hälfte klebt noch am Baum.
"Ich glaub nicht, dass das wen interessiert, wenn ICH auf dem Bild bin"
Also mich interessierts! (Ich habs gesagt Frauli, bekomm ich meine Belohnung?)
Ich bin ja der Meinung hier fehlt was.... Jap! Es fehlt was an mir!
Hehe jaaa. ich seh es euch doch an, das ihr wissen wollt, was fehlt... Na gut ich verrate es euch...
An mir fehlt ein wundervoll duftendes Parfum.... Ein feiner Hauch Schafskot mit einer zarten Fischkadaver-Note. *schwärm*
Das wünsche ich mir zu Weihnachten!

Kommentare:

  1. Man sieht, was man sehen will: ich habe erste gelesen "fehlen Euch die Blätter" und JA, sie fehle uns. Denn mittlerweile sind sie nicht mehr leuchtend but, sondern grau und braun - zumindest die, die auf der Erde liegen und das zeigt doch das Vergehen an...

    AntwortenLöschen
  2. Achja, das Problem mit dem Riesenobjektiv kenne ich. Ich habe mir extra eine Riesentasche dafür besorgt ;-) Die Bilder, die du uns zeigst, sind aber wieder sehr schön geworden und auch für Lilly gibt es derzeit nichts Besseres als im Laub zu spielen ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Bilder.... auch wenn wir dich gerne mit Franzi flitzen sehen würden....
    Aber so müssen wir uns mit diesen traumhaften Herbstfotos vergnügen =)

    Wuffige Grüße, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  4. Abby hat echt ausgefallene Duft-Wünsche ... ich bin mal gespannt, ob Du zu Weihnachten so ein Zeug bekommst :)
    Die Herbstbilder sind wirklich schön - Herbstfarben und Sonnenlicht sind eine tolle Kombination.

    LG Isabella

    AntwortenLöschen
  5. Da kannst Du aber ganz schön stolz sein, dass Du von Deinen Zeichnungen leben kannst. Das ist nicht selbstverständlich. Ich finde das ganz schön klasse.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen