Samstag, 5. Mai 2012

05. in der neuen Heimat...

Heute Morgen hab ich endlich mal wieder die Kamera ausgegraben. Eigentlich wollte ich die Ente auf dem Teich im Garten gegenüber fotografieren, aber dann war sie plötzlich weg.... *seufz*
Dann müsst ihr also schon wieder mit Bildern von Abby un Anila auskommen ;)

Die Sonne geht auf. hinter dem Tharandter Wald...
"stimmt, das sehe ich auch..."
Guten Morgen Anila!
"heißt das, wir stehen jetzt auf?"
"Das hoffe ich auch... ist nämlich langweilig und du hast so lang geschlafen, Frauchen" (stimmt, bis 6:30 Uhr... viel zu lang)
Guten Morgen Abby!
"Abby, tu nicht so groß... nur weil du da oben schlafen darfst...."
ich liebe ihre Augen einfach....
und sie schaut immer so herrlich bedröppelt, wenn ich noch oben bin ^^
Natürlich haben wir uns dann auch nach draußen bewegt. Es war ja auch noch herrlichstes Wetter mit Sonnenschein und Wärme und Vogelgezwitscher.... Jetzt kracht es draußen und gießt in Strömen... -.-
Jedenfalls haben wir heut eine kleine Waldtour gemacht. Und ich hab festgestellt,dass ich dringend eine Karte vom Tharandter Wald brauche... Blöd, wenn man nicht weiß, wo die Wege hinführen und man deswegen dann umkehren muss.... 

ein bisschen Dummytraining. Den Dummy nehme ich mittlerweile  auch schon als Belohnungsmittel . Anila findet das klasse... Klar, es geht ja um Futter :D
Posieren mussten sie auch wieder, wie verrückt.... Aber wenn man was dafür bekommt, macht man das natürlich ausnahmsweise
"Frauchen, wo bleibst du???"
"Schau doch mal, da hinten gibt es Bäume!"
"und Blätter...."
Abby findet den Wald klasse.... Natur, wenig Menschen, Platz zum rennen ;)
Anila hat einen Stock ^^

Sie ist einfach bezaubernd und wunderschön *schwärm*
Für mich der schönste Dalmi, den es gibt
Weiterposen...
Das Gras blüht... Wahnsinn, oder? *lach*


typischer, arroganter Chihuahuablick ^^

und wieder den Dummy apportieren...
"Futter,Futter,Futter...."
Man kann mal was sehen in den schwarzen Knopfaugen ^^


Da lag was auf dem Weg rum...
...das hat sich plötzlich gewendet...
und sich dafür geschämt.

Fein Tricks üben...
Anila wartet derweile brav...
Gib Laut!
Gruselig....
Vielen Dank, liebes Publikum, für die Aufmerksamkeit ;)

Kommentare:

  1. Hallo Anila & Abby,

    ich bin durch Mayas Blog auf euch gestoßen und muss sagen, euer Frauchen gibt sich richtig viel Mühe eure Erlebnisse hier aufzuschreiben!

    Ich bin übrigens auch ein Dalmatiner-Mädchen mit Blog - vielleicht habt ihr ja mal Lust bei mir vorbeizuschnuffeln :-)

    Liebe Grüße auch von meinem Frauchen,
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das freut mich aber! Natürlich schauen wir bei dir vorbei! LG

      Löschen
    2. Super :)

      Ich hab mich riiiesig über euren Eintrag gefreut - und Frauchen natürlich auch :)

      Liebste Grüße,
      Lilly

      Löschen
  2. Die zwei sind so ein süßes Team, sogar farblich auf einander abgestimmt :)
    Am liebsten gucke ich eure Videos :)

    Liebe Grüße Aleks und Finni

    AntwortenLöschen
  3. Na wenn das so ist, muss ich wohl doch mal wieder ein neues drehen ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Abby und Anila,

    ganz großes Lob an euch und euer Frauchen. Der Blog is spitze und wir gucken oft vorbei;)

    Anila, du bist ja schon sooo groß geworden und wirst immer hübscher und Abby, du hast sowieso mein Herz im Sturm erobert mit deinen Kulleraugen <3

    Ganz liebe Schlabbergrüße

    Euer Popeye und Lakritznase Bilue und natürlich Frauchen;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank, für den lieben Kommentar! Liebste Grüße von uns dreien! ;)

      Löschen