Montag, 5. August 2013

05. Top Dog 2013 - Runde 15

Guten Morgen ihr Lieben!
Gestern war wieder die Auswertung für den Top Dog.
leider ist ja nur noch Abby dabei, aber gut was solls dann hab ich weniger Arbeit ;)

Die Themen der letzten Woche waren
1. Fragt mich mal einer
2. Froschperspektive.

Zu Thema 1 sollten wir die Gedanken des Hundes mithilfe einer Sprechblase zum Ausdruck bringen.
Und beim Zweiten Thema sollten wir ein ild aus der Froschperspektive machen, also von unten zum Hund hoch. (Bei Abby vom Boden aus nicht möglich :D )

Hier die Umsetzung:

Fragt mich mal einer?
"Kommt ich mach mal ein schönes Bild von euch." So war der Plan....
-.-



Froschperspektive

Ja, hier ist mein Platz, hier sollte ich bleiben!
Hier... wo ich allen Dingen Ursprung verfolgen und überwachen kann. Endlich bin ich mal ganz oben, endlich liegt mir die Welt ( bis zu einer Höhe von 1,50m) zu Füßen. So sollte es sein!

Mein Imperium ist fast schon atemberaubend...
Und ich bin ein gütiges Wesen. Denn ich erlaube sogar Frosch mal die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Das 1. Thema von dieser Woche fällt mir wieder etwas schwerer. Wir sollen den Hund in eine Filmsituation versetzen, eines bekannten Kinohits.
Ich hab jetzt erstmal Fluch der Karibik im Kopf und dass Abby gegen ihre Rosa Plüschkrake kämpft, wie Jake Sparrow im 2.Teil mit dem Kraken...

Habt ihr vielleicht Ideen? Würde mich sehr über Anregungen freuen ;)

Liebe Grüße,
eure Clarissa

Kommentare:

  1. Das erste Bild ist sooo lustig - klasse ;)

    AntwortenLöschen
  2. Da hast dir wieder was einfallen lassen, das erste Bild ist der Hammer, wie Abby schaut <3
    Das zweite finde ich auch toll gelöst, der Frosch hat da richtig was zu schauen :)

    AntwortenLöschen
  3. Beide Bilder gefallen mir gut - das erste Bild ist wirklich total niedlich :)
    Was mir noch einfallen würde zu einer Filmszene wäre die Duschszene von Psycho - Abby ist ja nicht so wasserscheu, oder :)
    Vielleicht etwas leichter eine Szene aus King-Kong - Abby bei jemandem in der Hand (wie die Frau in der Wolkenkratzer-Szene)!

    Bin jedenfalls schon mächtig gespannt auf Deine Umsetzung!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... Wenn Abby nur was in der Hand halten könnte :D
      Danke für deine Tipps ^^
      LG

      Löschen
  4. Hallo Clara,

    ich hätte auch noch einen Vorschlag. Du fotografierst Abby und Anila und der Film dazu ist: "Der unsichtbare Dritte".
    Oder Anila versucht Abby zu fressen und das ist eine Szene aus "Der gepunktete Hai".
    Auf jeden Fall machst Du das ganz GRANDIOS!!!!

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, das klingt echt nicht schlecht. Vor allem der gepunktete Hai. Vielleicht klappt es ja und ich bekomme mal ein Foto auf dem Anila versucht Abby zu fressen und nicht wie so oft andersherum. :D

      Vielen Dank!

      LG,
      Clara

      Löschen
  5. Das erste Bild finde ich auch sehr schön, die rausgestreckte Zunge passt voll zu Abby.

    Uff, eine Filmszene mit Hund, da fällt einem ja wirklich kaum noch etwas zu ein. Kannst du Abby in den Sonnenuntergang reiten lassen? Bin auf jeden Fall gespannt, wie du diese Aufgabe löst.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonnenuntergang gibt es in Tharandt leider nicht. Liegt ja alles im Tal hier ^^

      Aber vielen Dank für den Tipp :)

      LG

      Löschen
  6. ... die kleine Krabbe kann aber auch Gesichter ziehen :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  7. Was schöne Fotos und sehr sehr hübsches Frauli.. Meine Güte, das passt ja alles perfekt zusammen.. *zwinker*
    Elfische Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Also, das erste Bild ist wirklich der Hammer!!! wie du nur immer auf diese lustigen ideen kommst!!
    bin schon super gespannt auf deine naechste Umsetzung!!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  9. Danke euch allen für die lieben Kommis und die vielen Tipps.
    Ich hab momentan auch noch zwei gut umsetzbare Ideen.
    Einmal aus Dirty dancing die Szene, wo Baby im See gehoben wird ^^
    Und dann hatte ich gerade an "Liebling ich habe die Kinder geschrumpft" gedacht. Mit Abby als Riesenhund... leider hab ich keine kleinen Spielzeugmännlein ^^

    Wem noch was einfällt, der kann es hier sehr gern sagen ^^

    Liebste Grüße,
    eure Clara

    AntwortenLöschen
  10. Juhu, mir gefällt das erste Foto auch besonders gut....
    Aber diese Filmgeschichte finde ich auch super. Jetzt braucht man nur noch eine gute Idee. Die Ideen meiner Vorschreiber sind schon richtig klasse, genau wie Deine. Aber ich überlege auch noch mal. Wie wäre es mit 101 Dalmatiner und Abby als Glenn Close.
    Oder eine Szene aus der mit dem Wolf tanzt... Oder Hatchiko, Abby wartend am Bahnhof...

    Ach, das ist ja richtig klasse, bin schon so gespannt

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Bilder =) Und das erste ist wirklich sooo witzig verrückt =) =)

    Vielleicht können Abby und Anila ja auch Susi und Strolch nachspielen - wo Sie einen Teller Spaghetti verdrücken ;-).

    Wuff, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen