Dienstag, 6. August 2013

06. Die Sache mit dem Tierheim

Hallo liebe Blogleser! :)
Heute hab ich endlich wieder neue Bilder für euch! :) Und auch einen Zeichenstep. Da ich jetzt etwas mehr Zeit zwischen den letzten beiden Prüfungen habe, hab ich mich jetzt Abends wieder ein wenig an das nächste Bild gesetzt. Ein Bild, was ich auch mal behalten kann ^^ Manchmal fällt es mir doch Recht schwer die schönen Bilder aus der Hand zu geben, denn man bekommt sie ja meistens doch nicht mehr zu Gesicht ;)

Heute Abends fahren wir drei noch zu einer Kommilitonin und machen einen schönen Abend mit Kochen Filmchen und werden noch ein bisschen über Käfer fachsimpeln (da ja der Artenkenntnisbeleg als nächstes dran ist)

Dann habe ich heute mit ca 7 verschiedenen Menschen telefoniert, innerhalb von 15 Minuten. verrückt sag ich euch, wie kompliziert es ist was Gutes zu tun :D
Ich hab nämlich einem Tierheim angeboten vorbeizukommen und die Tiere zu fotografieren. Ich brauch ja noch ein paar Models für meine Fotoseite und warum soll ich damit nicht gleich jemandem helfen? :)
Schöne Bilder sind sicher auch für die Vermittlung gut.
Aber dafür brauch man erst die Erlaubnis von der Pressestelle, dem Tierheim, dem Veterinäramt.... Puuuh und irgendwie wusste niemand, wo ich die richtige Erlaubnis dafür bekomme *lach*
Aber mit ein bisschen Freundlichkeit ist das alles nicht so schlimm.

Also wenn das klappen würde, würde ich mich riesig freuen. ich werde berichten ;)

Aber hier jetzt erstmal wieder ein paar Bilder:

Stellt euch mal vor ihr würdet so ein süßes Hundchen auf einer Tierheimseite sehen. ;)
Mit ihrem Charmanten Blick hätte sie mindesten 1556 Anfragen!
"Ach sag doch sowas nicht, werd gleich ganz verlegen"
So ein kleiner Wirbelwind ist schon was tolles ;)
Immer für Aktion und Spaß zu haben. 
ja, sie wäre so schnell aus dem Tierheim raus, wie sie drin wäre...
Aber das wird nie, nie, nie passieren, denn mein Sonnenschein bleibt immer bei mir <3 td="">

Wer nervt denn sonst Anila....
Lautstark... Ja man sieht dass Anila genervt ist xD
Gut ihr Lieben,wir melden uns sicher morgen wieder!

Ach ja, den Step noch fix


LG,
die Pinselpfoten

Kommentare:

  1. wie nur 1556 Anfragen, ich glaube das wären viel mehr und ich glaube sie müsste noch nicht mal ins Tierheim rein, da wäre sie shcon wieder bei wem anders unter gebracht so süss wie sie ist...

    AntwortenLöschen
  2. die Fotos von Abby sind wirklich wunderschön =)
    bin gespannt, ob Du die fremden Tierheimhunde auch so gut in Szene gerückt bekommst oder ob sie erst mit Dir und der Kamera warm werden müssen ^^

    und nebenbei bin ich am Überlegen, ob ich mir die Bilder dann wirklich anschauen will... da findet sich doch immer sofort einer, den man doch sofort ein schönes Leben bei sich zu Haus schenken will! >.< ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. richtig da hast du Recht. Da werd ich sicher auch mit mir zu kämpfen haben... Wenn ich könnte hätte ich auf jeden Fall einen Pflegehund...

      LG
      Clara

      Löschen
  3. Die Bilder sind wieder mal richtig klasse, da würde ich die Abby doch gerne zu mir holen. Verstehe ich nicht, dass die Leute sich im Tierheim da so schwer tun, wenn sie doch ihre Chancen deutlich steigern könnten, die armen Tierchen zu vermitteln. *kopfschüttel*

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja das Tierheim ist da leider komplett der Stadt untergeordnet. Und wenn da jemand nicht will,dass ich die Tiere veröffentliche, dann geht es nicht.

      LG

      Löschen
  4. Das ist echt super lieb von dir und ich wünsche dir viel Erfolg, dass es klappt. Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass die Tierheime in meiner Nähe eher genervt waren, wenn man ihnen Hilfe angeboten hat ^^ Schade.

    Aber dir drücke ich die Daumen und finde die Idee ganz toll, hoffentlich weiß das "dein" Tierheim zu schätzen!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, ich hoffe das wird bei mir nicht so. Die eine Tierheimwärterin die ich am Telefon hatte war jedenfalls sehr überrascht und freundlich. Aber weiß ja nicht, wie die TH-Leitung darüber denkt...

      Danke jedenfalls :)
      LG

      Löschen
  5. Wieso brauchst Du da eine Erlaubnis, um Tierheimhunde zu fotografieren. Versteh ich jetzt nicht...

    Ich denke aber, wenn die dann bei jedem Hund, den Du fotografiert hast, 1556 Anfragen haben, war's das in Zukunft für Dich *lach* und nein, auch wir werden diese Fotos NIIIIIIICHT anschauen... nein nein nein...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht ja darum, dass ich die Bilder auf meiner Fotoseite veröffentlichen will und dazu brauche ich wohl erst die Erlaubnis. ;)

      LG

      Löschen
  6. Tolle Idee, Clara!

    Zitat:
    "...Stellt euch mal vor ihr würdet so ein süßes Hundchen auf einer Tierheimseite sehen..."

    Dann wäre es - schwupps - weg :-)


    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  7. Na, wir drücken die Daumen, dass Dein Wunsch in Erfüllung geht. Bald sind hier keine Daumen zum Drücken frei... Gott sei Dank sind die Klausuren bald vorbei.

    Tolle Fotos von Deinen Fellnasen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi lieb von euch. hab es ja bald überstanden ;)
      LG

      Löschen
  8. Das ist wirklich eine super coole Idee mit den Tierheim Bildern =)
    Wir drücken Pfoten und Daumen das es klappt und wir bald viele hübsche Vierbeiner zu Gesicht bekommen.

    Euch noch einen tollen Tag.
    Wuff, Deco mit Pippa

    AntwortenLöschen