Sonntag, 2. Juni 2013

02. Katze Lilly / Update zum Hochwasser

Sooo meine 2. Auftragskatze ist nun auch fertig gezeichnet.
Bin sehr stolz drauf.
Die Vorlage hiefür hab ich selber geknipst, falls ihr euch noch erinnern könnt ;)

Und das ist das gemalte Ergebnis:


Off Topic:
Es regnet schon wieder in Strömen und ich hab echt Angst, dass es heut nacht zu Evakuierungsmaßnahmen kommt. Die Notfalltasche ist schon gepackt...

Des weiteren hatten wir heut Abend noch eine Gashavarie, weil das Wasser im Keller so hoch ist, dass das Gas im heizungsraum entströmt ist. Ich bin dann mit den Hunden und den Nachbarn nach draußen gegangen, weil es im ganzen Haus nach Gas roch.
Dann haben wir die Feuerwehr gerufen. Die haben das Gas abgedreht und wir sollten nur Kräftig das Haus durchlüften und dann konnten wir wieder rein...

Das Adrenalin von heute reicht für den ganzen Rest des Jahres :(

Kommentare:

  1. Wunderschöne Zeichnung! Da hast du aber sehr viel Talent dazu! Bin voll begeistert.
    Das mit dem Hochwasser und dem ausströmenden Gas ist natürlich schrecklich. Haben die das Gasleck wenigstens gleich gefunden und repariert?
    Ich hoffe, dass der Wasserpegel wieder anfängt zu sinken. Also hier hat der Dauerregen aufgehört. Es gab einige Erdrutsche, aber der Pegel in den Bächen sinkt jetzt stetig.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, ob sie es repariert haben, momentan ist der Gashahn einfach abgedreht.
      Gesunken ist hier noch nix, eher wieder gestiegen... :/
      Aber trotzdem ist der Fluß noch nicht übergetreten....

      Danke dir
      LG

      Löschen
  2. Das ist aber wirklich genug Aufregung für ein ganzes Jahr. Hier in Freital sieht es auch nur minimal besser aus. Heute Nacht hab ich für ne Evakuierung gepackt, nachdem der eigentlich kleine Bach 50m entfernt von unserem Haus übers Ufer gehüpft ist. Inzwischen ist er wieder etwas gesunken, aber es regnet ja leider noch weiter. Musstest du denn schon deine Wohnung verlassen? Hoffentlich dürfen wir bleiben, denn ich hab niemanden zu dem ich Benny mitnehmen kann.
    LG und bleibt tapfer
    Miriquidi

    AntwortenLöschen
  3. alles Gute für Euch und hoffentlich kommt es nicht so schlimm !!!

    AntwortenLöschen
  4. Super schönes Bild!
    Das mit dem Wasser ist ja heftig, und auch mit dem Gas! Gut das du bereits vorgesorgt hast aber wir wollen ja nicht das schlimmste befürchten! Wir drücken alle Pfoten und Daumen das es nicht dazu kommt!

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich echt mies an... Bei uns regnete es auch in Strömen die letzten Tage und wir wohnen direkt neben dem Inn, der auch schon etwas an Höhe zugelegt hatte... Momentan regnet es nicht und wir hoffen, dass bei uns nichts übergeht!

    Das Bild ist wunderschön!

    Übrigens folgen wir euch jetzt mit dem neuen Profil :)

    Nach der Hochzeit heißen wir hier ja alle anders *höhö*

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Clara,

    Wir drücken euch die Daumen, dass das Wasser schnell wieder sinkt! Ist ja fürchterlich und dann auch noch ein Gasleck? Da glaube ich dir, dass das genug Adrenalin war.

    Wenigstens das Bild ist dir super gelungen! Sieht echt toll aus!

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Clara,

    das Bild IST DER HAMMER!!! Da fehlen mir echt die Worte...

    Ansonsten hoffe ich natürlich, dass bei Euch sonst alles in Ordnung ist. Gas UND Wasser, also eines davon hätte ja gereicht.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen