Donnerstag, 13. Juni 2013

13. Natur Pur #9: Der Morgentau

Heute mag ich euch über ein richtig schönes Phänomen der Natur erzählen...
Jeder kennt sie sicher, die einmalige Stimmung, wenn man früh zwischen 5 und 6 bei Sonnenaufgang durch die Landschaft streicht. Der frische Duft, die noch kühle Luft, das einmalige Licht und natürlich der Tau!

Einfach eine wundervolle Stimmung liegt über dem Land. Die Wiesen sind in diesen Morgenstunden sehr nass.... Aber warum?
Tau entsteht durch die Luftfeuchtigkeit. Sobald die Temperatur anfängt zu sinken, nimmt die Wasser-Aufnahmefähigkeit der Luft immer mehr ab. Bedeutet also, je wärmer die Luft ist, desto mehr Wassermoleküle enthält sie.
Über Nacht sinkt die Temperatur. Früh vor dem Sonnenaufgang hat sie ihr Minimum erreicht.
Ab einem bestimmten Wert ist die Luft so kalt, dass sich das abgegebene Wasser auf dem Boden und der ganzen Umgebung absetzt. Dieser Temperaturpunkt ist der Taupunkt.
Gefriert der Tau dann noch, wird er als Raureif bezeichnet.
Die kleinen Tautropfen sind fast schon ein Wunderwerk der Natur. In der Nahaufnahme einfach eine Augenweide.
Doch Tau ist mehr als eine einfache Temperatur- und Lufterscheinung.
In Wüsten und anderen warmen Umgebungen ist er für Tiere und Pflanzen für das Überleben notwendig.
Auch einige Insekten trinken von den Tropfen des Morgentaus.
Menschen in der Wüste nutzen Folien um den Tau aufzufangen.
Der Tau schafft eine Wunderwelt aus Tropfen
Tau bildet immerhin 2 - 5% der gesamten Niederschlagsrate in Mitteleuropa.
In der griechischen Mythologie hat er sogar seine eigene Gottheit: Göttin Ersa.
 Soweit zum Wissenswerten...
Hier nun noch ein paar der stimmungsvollen Bilder





Also es lohnt sich auf jeden fall mal so früh mit der Kamera loszuziehen. Die Bilder sind einfach einmalig!

Ich hoffe der Beitrag hat euch wieder gefallen und ihr habt etwas dazugelernt :)

LG,
Clara

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder! Da lohnt sich das Frühaufstehen wirklich. Schön beschrieben.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschöne Fotos und ich denke, ich werde nächste Woche auch mal welche machen - bei der Hitze lohnt sich das frühe Aufstehen ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Richtige Kunstwerke!! Ich bin begeistert.

    Lieben Gruß von Edith

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Clara,

    das ist ein ganz hervorragender Post. Tolle Fotos und spannende Informationen.
    Ich liebe es morgens auch draußen zu sein, der Tag ist ja jung, so unverbraucht. Die Luft ist rein ....All diese Dinge spiegeln sich in Deinen Fotos wieder. Wieder wunderbar...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Bravo! Wunderschöne Fotos und Stimmungen!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Clara,
    die Bilder sind wunderschön. Den Tau hast du ganz toll eingefangen und der Artikel ist sehr interessant. Danke
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Das sind definitiv Gänsehaut Fotos!!!!! Ich wünschte ich wäre endlich wieder mobil, damit ich auch auf Streifzug gehen kann. Aber so lange genieße ich einfach deine atemberaubenden Bilder.

    fantsatisch!!!

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos und wirklich sehr lehrreich dein Posting!!
    Das erste Bild hat etwas ruhiges und angenehmes .... einfach großartig!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  9. WOW!! wahnsinnig schöne bilder!
    das erste bild gefällt uns am besten!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  10. Sensationelle Fotos!! Das erste Bild ist der absolute Hammer!!

    lg Silke

    AntwortenLöschen