Samstag, 8. Juni 2013

08. Hunde? Welche Hunde? Doch, die gibt es auch noch ;)

Soooo was meint ihr.... Fotos gab es auch schon lange nicht mehr. Zumindest nicht von den Hunden...

Aber da kann ich gleich mal Updaten:
Anila ist jetzt im 13. Tag der Läufigkeit. Das Blut wird immer weniger und auch heller, also stehen die Stehtage bevor. Bisher haben wir nur zwei Hündinnen getroffen und im größeren Abstand passieren lassen. Die erste hat Anila unter Fiepen durchgelassen, bei der zweiten hat sie gebellt. Aber eigentlich nichts ungewöhnliches... Da hab ich sie dann, wie im normalen Training, einfach sitzen lassen. Das versteht sie mittlerweile auch immer besser. Aber durch die Läufigkeit können wir das momentan auch nicht weiter üben. Denn hier laufen so gut wie nur Rüden herum. Unkastriert.
Und die erste Malihündin verträgt sich nicht mit anderen Mädels, schon gar nicht wenn sie läufig sind und erwachsen werden. Die zweite darf nicht von der Leine.... Also nix mit Hundekontakt. Naja.

Aber sonst... Anila ist etwas weinerlicher geworden und fiept viel rum. Beim Spazieren gehen hat sie einen viel größeren Abstand zu mir und klebt nur noch am Boden. Aber auch kein Problem. ich sag dann Stop und dann kehrt sie um, kommt zurück und läuft wieder vor... 

Aber sonst ist alles im Grünen ;)

Nun ein paar Bilder:

Amselweib beim Kochen :D
Ein Goldglänzender Blattkäfer. Die gab es zu Hauf bei meiner Mama und die Mädels waren hin und weg von den hübschen Kerlchen
Winzig sind sie ;)
Aber machen ihrem Namen alle Ehre. Sie werden auch "Prächtige Blattkäfer" genannt.
Sie sitzen ganz viel auf Brennnessel-Blättern in Gewässernähe
Oder an Grashalmen ;)
Anila: Schwarz-weißer Flussseehund :D
Oder Otter` nee die schwimmen doch auf dem Rücken.... manchmal ^^
Schüttetteteln und toastig gucken
Hast du Roastbeef? Vielleicht auch mit Käse?
Uuuuuhm, aaaah, wenn ich nur an solch Delikatessen denke!
Gut, ein Grashalm tut es auch
Die ist irre, oder??
Ja, habt ja Recht, war ne rhetorische Frage
Sodele, da wünsch ich euch noch einen schönen Abend ;)

LG,
die Pinselpfoten

Kommentare:

  1. Ihr habt ein wunderbares Revier, seid die schönsten Hunde und habt die schillernsten Käfer - toll!
    Schöne Bilder!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Coole Bilder - coole Sprüche (gut, ein Grashalm tut's auch - lach).

    Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, Grashalm gegen Roastbeef...ich glaube die Hunde hätten anders entschieden ;-)

    Schön Fotos malwieder und wenn man so einen hübschen Käfer sieht, fragt man sich und warum wurden die Zecken erfunden? Sind sind nicht wirklich schön und einen Nutzen für die Natur scheinen sie auch nicht zu haben. Oder irre ich mich da?

    liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Niemals! Anila würde immer das Gras nehmen *lach*

      Ja und die Zeckenviehcher.... kann ehrlich gesagt auch keinen Nutzen finden, außer dass sie Krankheiten übertragen und vllt dadurch die Artenzahl mindern.... aber ganz logisch ist das nicht.... Aber ist ja genau wie mit Bandwürmern usw...

      LG

      Löschen
  4. Oh nein, was ist das süß, wie Anila schwimmt - ich wünschte Lilly würde sich endlich mal trauen :-/

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Super Fotos!

    Wir lachen immer noch über den Titel und die rhetorische Frage *lol*

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
  6. PS.: Frauchen bedankt sich für das Kompliment, dass ihr die Kamera gut in der Hand liegt - da wird die doch glatt rot *höhö* ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Clara,

    superschöne Bilder!!! Wriklich, der Käfer ist ja toll!!!!!!!! Die Kiddies hier sind ganz begeistert....
    Lilly ist bald auch wieder dran... mit der Läufigkeit.... erste Verehrer schleichen hier schon ums Haus... die muss ich dann fernhalten :-)

    Schönes Rest-WE euch allen und lG aus Ostfriesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich total, dass deinen Kids meine Fotos so gefallen *freu*

      Danke und LG

      Löschen
  8. Und wieder so wunderschöne Fotos :)
    LG Babs und die Nudlis

    AntwortenLöschen
  9. Der Käfer am Grashalm ist ja ein richtiges Kunstwerk! Ansonsten finde ich den Papillon super süß! (Ist doch ein Papillon, oder?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naaaaaaaaaaaaaaaaaaeeeeeeeeeeeeeeeein sie ist doch kein Schmetterliiiiing :D

      Abby ist ein Chihuahua, also von der Arroganten Sorte ;)

      Danke für das Kompliment ^^

      LG

      Löschen
  10. Super schöne Bilder und ich liebe deine beiden Hunde! Sie sind soooo toll! Wir sind hier gerade auch beide läufig, die eine in der Standhitze die andere anfang der Nachhitze...

    AntwortenLöschen
  11. ..so süss die bilder von euch!!!!
    Und zu hören, dass alles so glatt läuft mit der Läufigkeit!
    ...geht ja jetzt nicht mehr soooo lange bis es Geschichte ist :-)
    herzlichst

    AntwortenLöschen