Sonntag, 7. Juli 2013

07. Von der Hundeschule und Spielsüchtigen Fleckenhunden

Mensch hatten wir gestern einen vollen Tag. Aber einen schönen :)

Zuerst hatten wir Hundeschule, das war wieder klasse.
Dieses mal hat uns ein Kumpel von mir begleitet, er wollte sich das mal anschauen. :)
Zuerst habe ich mit Anila Gruppenübungen mitgemacht.Wenn sie mit den anderen Hunden getobt hat, kann ich immer schön mit ihr Arbeiten. Knackpunkt ist noch der Moment, wenn wir auf den platz kommen. Da will sie zu allen Hunden hin und ist dann in ihrer kleinen Anilakäsewelt ;)
Hat sie dann aber endlich getobt, ist sie sehr aufmerksam.

In der Gruppe haben wir ganz viel Fuß geübt. Zuerst sind wir hintereinander gelaufen, ab und an wechselte ein Mensch-Hund Pärchen die Richtung und kam uns wieder entgegen.
Dann hatten wir noch Platz-Bleib Übungen dabei Die Hunde wurden neben uns im Kreis abgelegt und dann liefen die Besis alle in die Mitte und der Hund musste bleiben. Anila hat das super gemacht.
Bei der anderen Platzübung lagen die Hunde in einer Reihe und jeder sollte seinen Hund von da abrufen. Da ist Anila beim Abruf eines anderen Hundes mit zum anderen Frauchen gerannt. Hätte ja sein können, dass sie gemeint ist. :D

Nach der Gruppenübung haben wir wieder ein wenig longiert. Da war Abby an der Reihe. Und sie macht das so gut ^^
Ich allerdings nicht so wirklich. Ich achte echt viel zu wenig auf meine Körpersprache. Außerdem fällt es mir schwer mein Schritttempo an das von Abby anzupassen, damit sie nicht so rennen muss. Ich soll immer nur Minikleine Schritte machen, aber das ist echt schwer sich auf so viele Sachen gleichzeitig zu konzentrieren und mit Multitasking habe ich es leider nicht so :D

Anila durfte dann auch wieder ran. Sie macht das auch schon sehr sehr gut, nur ich bin wieder der Knackpunkt ^^
Aber das bekomm ich schon noch hin ;)
Bilder hab ich gestern so gut wie keine gemacht, irgendwie fehlte mir die Lust...
Zwischenzeitlich bekommen die Hunde immer Ruhepausen. Da können sie das gelernte verarbeiten und bis zur nächsten Runde verschnaufen :)
Also so soll das dann aussehen.
Bexter verarbeitet auch ganz toll das gelernte...
Aber Abby und Anila haben den Teil wohl überhört :D
Los Spieleeeeeen, dazu kommen wir ja sonst NIE!
Hm? Wasn los?
Also natürlich haben sie sich auch ausgeruht, aber zwischendrin immer mal wieder versucht zu spielen ^^

Man beachte außerdem bitte Anilas neues K9 Logo ^^ Ich finde das total witzig.

Ja und nach der Hundeschule hatten wir ein Fotoshooting.
Ich hab doch von der Fotografin erzählt, die mit Anila und einem Model Bilder machen wollte.
Ja sie wollte dann auch noch unbedingt Bilder von meinen Nasen zusammen machen und das war dann gleich gestern ^^
Ich bin schon soooo gespannt auf die Bilder.
Die Fotografin mag dann auch irgendwann später noch mal zu uns nach Tharandt kommen, damit wir Bilder von mir und den Hunden machen können und dann noch Bilder von Anila im Wasser. Sie war nämlich total begeistert von den Nasen ^^
Ich freue mich schon riiiiesig auf die Bilder und zeige sie dann natürlich auch ^^

LG,
Clara




Kommentare:

  1. Das 101 beim Abruf mitgelaufen ist - gut war falsch - hätte doch wirklich richtig sein können, denn Menschen machen so viel Fehler beim Trainieren :-)

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  2. Wow!!!
    Das hört sich echt lernreich und spannend in euer Hundeschule an!!!!
    Mag ich total!
    Wow!
    Du gehst mit beiden gleichzeitig hin, ist ja genial!
    Oh ja... ich habe auch schon bei mir bemerkt... das Tier versteht... oder kann was es sollte... nur Frauchen nicht...
    hat immer etwas länger :-)
    Egal... sie verzeihen es uns schon, unsere Fellnasen ♥
    Die Fotos sind soooowas von schön!
    hihi... deine beiden kommen mir so süss vor... die anderen liegen schön... aber deine beiden habe so ein intensives Verhältnis. die wollen spielen... klaro... grins....
    Bin auch echt gespannt auf eure Bilder von der Fotografin ♥♥♥
    Freu mich mit euch!
    Und jetzt wünsch ich euch einen tollen Restsonntag ♥
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen