Dienstag, 23. Juli 2013

23. Ein Spielvideo für euch

Hallo ihr Lieben!
Ein weiterer Hitzetag geht zu Ende.
Heute stand/steht wieder lernen, lernen, lernen an und den letzten beleg haben wir nun auch endlich fertig geschrieben.
Wildbiologie zu lernen macht echt Spaß.... aber es ist eine unfassbare Stoffmenge und nach all dem was ich von den ersten Kommilitonen gehört habe, wie die mündliche lief, hab ich nun doch etwas Bammel davor, weil ich nun das ganze Gebiet noch weiter ausdehnen muss auf Wissen was wir nicht mal ansatzweise in der Vorlesung behandelt haben....

Aber gut. Noch drei Abende und zwei Tage.
Dann beginnt sofort wieder der Lernmarathon für Stoffhaushalt nächsten Montag. Da hab ich dann nur drei Tage Zeit den Stoff von einem halben Jahr in mein Gehirn zu kloppen...

Neben Rotwild, Damwild und Höckerschwan, Satelliten und Orthophoto befindet sich dann noch Bodenkunde in meinem Kopf. HLFE :D
Und dann ist erst die Hälfte rum.

Zum Glück besteht die eine Prügfung aus dem Artenkenntnisbeleg, also aus meinem Käferkasten.
Da mich die kleinen Krabbler mittlerweile total faszinieren denke ich, dass die Prüfung ganz gut laufen wird. Mal sehen. Jetzt ist aber erstmal Wildbio dran :)

So und nachdem ich euch mal wieder ein Video zeige, geht das lernen auch gleich weiter.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :)

Kommentare:

  1. *hahaha* das Video ist zu cool, wie Abby sich "abmüht" und Anila sich ganz cool putzt ;) Klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Die Geräusche von Abby sind göttlich...

    AntwortenLöschen
  3. Sockenhalterin Sabine23. Juli 2013 um 20:41

    Sehr süß, wie die beiden spielen... Der Titel des Videos könnte lauten: Zum Fressen gern..So süß, wie Abby Anila zum Spiel auffordert....

    Die Daumen und Pfoten sind hier weiterhin gedrückt,..

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Hahahaha, das Video ist einfach super lustig. Abby hängt ja nur an Anilas Pfoten - natürlich mit ganz viel gebrummel ;-). Und Anila juckt es nicht... Sehr witzig.

    AntwortenLöschen