Freitag, 10. Mai 2013

10. Hundesprache by Alfi an den Elbwiesen

Hallöchen :)
Gestern waren wir ja Geocachen. War eine schöne Runde. Nach 45min Laufen mussten wir zwar unter einer Buche den Regen abwarten, aber das war gleich wieder wunderbares Entspannungstraining für Anila.
Nach 10 min hatte sie sich das erste mal hingesetzt, nach weiteren 5 kurz mit rumjammern aufgehört. Aber alles nicht lang, denn trotz des Regens war dort ziemlich viel Begängnis.
Immer mal wieder ist sie aufgestanden, neues Piepsen usw. Aus Langeweile fing sie dann wieder an Leute anzubellen. Ich sage euch, das ist nicht einfach das zu ignorieren....
Irgendwann hat sie es dann aufgegeben und sich hingelegt und nur noch ab und zu ein "Mennooo" gefiept :D
Dann war der regen vorrüber und wir bekamen wieder schönsten Sonnenschein. Im forstbotanischen Garten sind wir dann Richtung Cache gelaufen.
Da dort aber noch so viele "Muggel" waren, konnten wir erst nach einer weiteren Stunde den Cache loggen. Aber in der Zeit sind klasse Bilder entstanden. lasst euch nur soviel sagen:
"Entdecke die Bergziege in dir" :D

heute gehts mit klein Abby zum TA. Am Mittwoch hatte ich mich eigentlich schon auf lange und viele Telefonate eingestellt, weil ich einen TA wollte, der nach dem neuen Impfplan, also aller 3 Jahre, impft.
Aber glücklicherweise hatte mir schon der erste TA zugesagt, dass sie das machen :)
-----------------------------------------------------

die Bilder sind von unserem Spontanausflug letzter Woche. Wir haben uns mit einer Freundin und ihrem Shiba Inu Alfi an der Elbe getroffen.
Boar, endlich wieder Baden!  Aber... das Wasser ist nass!
An der Elbe war ein wahnsinniger Betrieb. Soooo viele Hunde und noch viel mehr Menschen... Ein Grasender Dobi
Ich bin mir nicht sicher was das für eine asse ist... Sieht ja irgendwie nach einer Dogge aus, aber für einen Rüden wäre es wohl wieder zu klein.... jedenfalls hat der mir sehr gefallen
Der Dobi war sehr angetan von meiner Püppie
Das da hinten ist Alfi :D
Wundervolle Augen *schwärm*
Alfi hat mal eiskalt den Rüdn getakelt. Er ist volle Kanne in ihn reingerannt.... Niemand spielt einfach so mit Anila :D
Ich mag Dobis eigentlich.... aber der wäre so gar nicht meins gewesen.... noch dazu kupiert :/
1a Hundesprache! T-Stellung
Der Dobi wendet den Blick ab, so einfach wird geklärt, wer hier mehr die Hosen anhat.
Noch ein vorsichtiger Blick.... "Mensch, hat der tolle Ohren ;D
heute regnet es schon den ganzen Tag... Bäh. Da ist die Lust nach draußen zu gehen = 0
Aber wir waren heut morgen schon Brötchen holen. Und nachher eben noch zum TA aber nur mit Abby.... Gerade sie, sie hasst Regen ;)

Kommentare:

  1. Hallo,

    toller Bericht =) Und wie immer super tolle Bilder. Ich bin gespannt wie es weitergeht mit Anila in der Hundeschule und ob ihr wirklich mit Agi anfangt =) Ich würde mich freuen, demnächste von euren vielen neuen Fortschritten zu hören.
    LG, Decos-Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Tobefotos.

    ...Leute anzubellen. Ich sage euch, das ist nicht einfach das zu ignorieren....
    Ignorieren erscheint mir immer falsch - bin mal auf das Ergebnis gespannt.

    Armer, schöner - aber leider kopierter - Dobi.

    Liebe Krauler und Grüße!

    AntwortenLöschen