Mittwoch, 1. Mai 2013

01. Die Messe-Falknershow

Guten Morgen ihr Lieben!

 Wir wünschen euch einen schönen, freien Maifeiertag!

Ist euch rechts schon die Abstimmung aufgefallen?
Ich wurde jetzt mehrfach darauf hingewiesen, dass sich schon ewig bei dem Foto des Monats nichts mehr getan hat und ja.... gelobe Besserung...
Daher gibt es jetzt auch wieder eine neue Abstimmung.
Meine Lieblingsbilder findet ihr hier:
Rechts in der Sidebar könnt ihr dann für das Bild abstimmen, welches euch am besten gefällt :)
Über rege Beteiligung würde ich mich freuen!
------------------------------------------------------------------------
So und nun zeige ich euch noch die letzten Bilder von der Ausstellung am Sonntag.
Denn es gab ja auch eine Falknershow...

Ein Steinadler. Sehr beeindruckende Tiere, das kann ich euch sagen. Obwohl er mit zwischen steilen Felsklüften und Weymouth-Kiefernwäldern besser gefallen hätte... aber dann hätte ich ihn auch nicht so nah, oder gar nicht vor die Linse bekommen.
Weißkopfseeadler. Das Wappentier der USA


Eulen gab es auch
Die sich um die Küken gezankt haben
Sie haben wundervolle und beeindruckende Augen
Selbst ihre Jungvögel haben sie mitgebracht.
Die haben permanent nach Futter geschrieen, waren sehr anhänglich und sind dem Falkner ständig nachgelaufe
Ein Eulenküken....
Das sah mehr als witzig aus. Einfach nur Plüsch mit riesigen Augen :D Das ist dann gleich mal zum Publikum gelaufen und hat sich kraulen lassen
Und ein Falke
 Etwas unglücklich kamen die Tiere trotzdem vor. So viele Menschen und dann noch in einer Halle, waren sie nicht gewohnt. Deswegen war die Show auch nur recht kurz, um zu viel unnötigen Stress zu vermeiden...



Kommentare:

  1. Wow! Ganz tolle Fotos - die Fliegetiere - und deine sowieso - ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. ¸.•°✿✿⊱彡
    Passei para uma visita.
    A foto dos cães no jardim é simplesmente maravilhosa.
    Muito interessante as outras fotos, nunca vi esses animais de perto.
    Ótimo mês de maio!
    Beijinhos.
    Brasil.°✿⊱彡
    ¸.•°✿✿⊱彡

    AntwortenLöschen
  3. Dass die Show vor so großem Publikum und in einer Halle stattfand, finde ich auch nicht gut ... ^^ Ansonsten bin ich aber ein Fan von Jagdvögeln und sehe mir sehr gerne solche Flugshows in ländlicher Umgebung und unter freiem Himmel an ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön eine solche Ausstellung im Freien wäre. Ohne Deine Kommentare zu lesen habe ich auch spontan gedacht "glücklich sieht anders aus".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider.... Aber was will man machen, schlussendlich ist es die Entscheidung der Falkner selbst, ob sie das mit ihren Tieren machen wollen, oder nicht...

      Löschen