Samstag, 11. Mai 2013

11. Prämiere in der Hundeschule

Ich muss doch noch erzählen, wie heute die Hundeschule war :D

Alsoooo erstmal total klasse. Wir kommen an und ohne tausend Fragen vorweg ging sofort das Training los. Abby kam erstmal in die Box, weil ja das eigentliche "Problem" Anila ist, oder hat.
Ein Hund war schon auf dem Platz und schon ging das Theater los. In die Leine springen, Fiepkonzert und "Oh mein Gott ich MUSS da hin"
Kurzerhand sollte ich Anila einfach anbinden und habe mich von ihr entfernt, als sie Theater machte. es dauerte gar nicht lang, bis Anila sich dann doch mehr auf mich konzentrierte. da war zwar ein Hund aber HEY! Frauli, du sollst doch nicht weggehen!
Sobald sie sich etwas beruhigt hatte und mit der Konzentration wieder bei mir war gab es Bestätigung. Schnell war sie viel entspannter und wir konnten ein wenig Sitz und Platz Übungen machen. Bei Theater bin ich einfach sofort wieder gegangen. Zum Schluss konnte der andere hund an der Leine ganz nah an uns vorbei gehen.
Im ganzen eine recht kurze Übung, aber für Anila unheimlich anstrengend.

Dann durften die Hunde spielen, auch Abby.
Wir haben eine Leinenführigkeitsübung gemacht, Abby diente als Ablenkung :D
Hat Anila dann auch toll gemacht für das erste mal unter so einer großen Ablenkung!

Dann musste Anila kurz in die Box und Abby war dran. Mit ihr haben wir einen kleinen Einstieg in das Longieren begonnen und ich bin soooooo stolz auf meinen Weltretterchihuahua....
Oder wie sie sich ausdrücken würde: "Ist doch klar, dass ich das so toll mache! Bin ja auch ich"
Nein wirklich. Sie hat das Prinzip recht schnell verstanden und sie ist mit der Konzentration auch sehr gut dabei.
Dann noch kurz über Hürden hüpfen, was sie auch gemeistert hat!
Und man kann ihr die Freude echt ansehen. ^^

Für Anila waren die zwei Übungen dann schon wesentlich schwieriger. Ich hab sie nicht ganz korrekt bestätigt und es fiel ihr schwer auf mich zu achten, da müssen wir noch dran arbeiten. Zum Schluss hat es dann aber auch recht gut geklappt.

Und ja, dann mussten wir leider auch schon los un das war ein Stress!
Die Bahn die ich nehmen wollte, mit der ich noch genügend Zeit gehabt hätte, meinen Zug rechtzeitig zu schaffen, viel natürlich aus. Mir graute es schon, denn ich musste ja heim, die Hunde abladen und weiter zum VB-Turnier. Und wehe dem ich würde zu spät kommen....
Mit der nächsten haben wir den Zug dann noch ganz knapp geschafft und es ist alles gut gegangen.
Beim VB haben wir den 2. platz gemacht ^^

Ja und nun ein riesiger Text, was ihr eigentlich nicht so gewohnt seid von hier. :D

Dafür noch ein Entschädigungsbild vom Feiertag und ein Einblick, was ihr bald zu sehen bekommt ^^
LG,
die Pinselpfoten

Kommentare:

  1. Ja, ist doch super gelaufen für die erste Stunde und GsD noch Schwein mit der Bahn gehabt - und - herzlichen Glückwunsch zum Gewinn.
    Das Bild ist toll, die beiden passen echt super zusammen und du verstehst es prima sie in Szene zu setzen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ^^ Und ja, heute hatten wir wieder echt Glück!
      Freut mich, dass du dir die endlose Schreiberei angetan hast ^^

      LG,
      die Pinselpfoten

      Löschen
  2. Freut mich, dass ihr schon die ersten Erfolge habt. Niemand ist sofort perfekt - aber Anila hat doch einen Teil schon gut gemeistert.
    Das Abby das Longieren schon so gut gemacht hat finde ich super.
    Die Beiden waren dann sicher müde genug.

    Die Bahn bringt immer wieder Spannung (oder Stress) ins Leben. Gut dass noch alles geklappt hat.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja die Bahn.... *räusper* ^^
      Und ja die beiden waren für ihren Teil jeweils super ^^

      LG

      Löschen
  3. Hey, das klingt doch super. Und ich denke Anila hat das auch bald ganz schnell raus auf anhieb auf dich zu achten. Aber Hundeschule ist nunmal tierisch aufregend. Die erste Zeit hat Aaron mich da auch fast zum verzweifeln gebracht. Aber mittlerweile ist er gaaaaaanz tiefenentspannt. Er weiß ja, dass wir dann wenn alle bereit sind mit dem Spielen starten und sich das warten lohnt.

    Wunderschönes Abschlussfoto von den zweien.

    liebe Grüße
    Roveena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das denke ich auch. Hat ja auch der heutge Tag gezeigt, wie schnell sie versteht, wenn sie will ;)
      LG

      Löschen
  4. Wow das klingr achon richtig super :-). Schön das Anila direkt nach dir gesucht hat und sich dann mehr auf dich konzentriert hat. Es geht aufwärts :-). Und mit Abby war ja fast nichts anderes zu erwarten, diese kleine perfekte Dame :-).

    Zum 2. Platz gratulieren wir Euch natürlich auch. Super gemacht, wirklich klasse. Ich bin gespannt wie es bei euch weitergeht :-).

    Lg, Decos-Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh, das Bild ist soooo schön :) Und toll, dass ihr in der Hundeschule schon Erfolge sammeln konntet :)

    Liebste Grüße und Gratulation zum 2. Platz ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es immer wieder herzig die beiden nebeneinander sitzen oder liegen zu sehen :).
    Hundeschule hatten wir auch mal probiert, aber bereits nach der ersten Stunde hat uns die "Lust" verlassen ;). Was solls, Sitz,Platz,Fuss etc. hat se auch so gelernt, sie macht sogar auf Kommando "pipi" :D :P.

    Wünsche Dir einen schönen Rest(Mutter)sonntag!

    Viele Grüße
    Easy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Klar, meine können die Grundkommandos auch, so ist es nicht. Nur leidet Anila eben stark unter Stressituationen und ist dann nicht mehr aufnahmefähig und das ist in manchen Situatonen echt schwer händelbar ;)
      Außerdem wollen wir ja Hundesport anfangen ;)
      LG

      Löschen
  7. Diese Phänomen kenne ich bei Chiru auch gut, kaum bin ich außer sichtweite kann sogar der Erzfeind vorbei gehen ohne das gepöbelt wird. Super, dass ihr das Problem jetzt in der Hundeschule direkt angehen könnt und schon so schnell ein kleines Erfolgserlebnis hattet!
    Die Aufnahme von den beiden ist wieder einmal genial!
    Liebe Grüße
    Sali mit Chiru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Und ich hoffe auch, das wir weitere Erfolge schnell verzeichnen können. Bin da aber auch sehr optimistisch ^^LG

      Löschen
  8. War witzig und interessant zu lesen - dazu das einfach tolle Bild von deinen Beiden!
    Und außerdem 2 Gratulationen: zum 2. Platz beim VB-Tunier und zu deinem neuen Header!
    Einen schönen Sonntag
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Clara,

    das kenne ich auch nur zu gut!!! Lilly fängt mit Fiepen an, und das Gezurre endet damit, dass sie sich übergeben muss... Mein Schwager ist Hunde-Ausbilder... trotzdem klappts nicht immer....

    Schön, dass es für euch so gut lief! Allerliebste Grüße aus Ostfiesland
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm nein, also so doll zerrt Anila dann doch nicht an der leine. Sie merkt dann ja auch, dass sie dort nicht weg kommt....
      Und dann ist die Sorge dass ich verschwinden könnte größer... so lernt sie aber, dass sie auf mich achten muss ;)
      LG

      Löschen
  10. Tja das war ja mein Lieblingsthema mit Dusty über Jahre. Nur bei Dusty war es nicht freundlich und das Fiepen war eher Schutztrieb und das hat mich vielem Jahre gekostet.Leider.
    Longieren finde ich auch klasse und gerade Xoraya ist da echt top. Da wird immer gestaunt wie ein Chi??? Ja das kann ein Chi auch.. Das liebe ich ja andere zu verblüffen, was so ein doofer Schosshund doch alles kann..
    Tierische Grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Sockenhalterin Sabine12. Mai 2013 um 19:13

    Hallo,

    ich habe Euch gefunden und mich erst mal als Leserin eingetragen.

    Ja, so kurze Wochen sind der Hammer....Der Mai ist voller Feiertage, also könnene wir noch ein paar kurze Wochen genießen,

    Und das mit dem Bellen kennen wir bei Joggern und Radfahrern auch. Ablenken hilft bei uns am Besten. Aber, wenn das Sockemädchen wieder ganz gesund ist, dann wollen wir noch mal das Problem angehen und Einzelstunden nehmen.....

    Ich denke aber mal über das nach, was Du geschrieben hast.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui hallihallo und willkommen bei uns ^^ Freut mich dass ihr hier seid.

      Ich liebe den Mai auch! Deswegen hab ich ja auch bald GB *lach*

      Nächste Woche hab ich komplett frei *freu*

      Verfolge doch einfach weiter, was ich zwecks Training erreiche, und wie sich Anila macht. :) Vielleicht klappt es ja auch bei euch ;)

      LG

      Löschen