Samstag, 18. Mai 2013

18. Hundeschule und das Königreich in den Bergen

Hallihallo!
Ich wünsche euch zu aller erst ein wunderschönes Pfingstwochenende und dass das Wetter besser ist, als bei uns ;)
Heute Morgen hat es aus Kannen gegossen und da musste ich erstmal nachfragen, ob den überhaupt Hundeschule ist. Ja, Training ist bei jedem Wetter (wer möchte), also ging es 8:45Uhr los mit dem rad zum bahnhof. Abby in den Korb und Anila im Laufschritt, da sind es nur 10 min.
Natürlich doof, wenn es die ganze Woche schönes Wetter gibt und ausgerechnet heute Regen. Aber man macht das beste draus ;)
Irgendwo war es auch gut, denn außer mir, war keiner weiter aus der Trainingsgruppe da und so hatte ich zwei Trainerinnen für uns und bissl Einzeltraining.
Und heute bin ich mega stolz auf meine Anila. Nicht nur, dass ich jetzt schon sehe, dass sie im Beisein von einem fremden Hund ein Stück besser arbeitet, sondern auch, weil sie auch schon super im Grundgehorsam steht.

Wir sollten zeigen, was Frau Punkt schon kann. Also gings los mit Grundstellung, Sitz, Platz, Bleib und Fuß.
Und die Trainerinnen waren schon begeistert, mit wie viel Freude sie ran geht und was sie schon alles kann, wohlbemerkt vor allem, weil ich das bisher alles ohne Hundeschule antrainiert habe.
Es sind jetzt nur Feinheiten, auf die ich achten muss. Dass Anila im Platz geduldiger wird und nicht so extrem vor Erwartung bebt ^^
Sie muss im Fuß weiter hinten laufen und generell das Bleib geduldiger ausführen.
Das Vorsitzen kann sie noch nicht und das Steh, aber das mach ich jetzt auch erstmal nicht.

Das wichtigste ist jetzt, dass wir das Konzentrationsproblem in den Griff bekommen und dass sie auch bei der Anwesenheit von anderen Hunden auf mich achtet.

Aber ich bin jedenfalls mega stolz auf meine Große! Wenn ich jetzt bei meiner Mama bin, werd ich mal ein UO Video drehen lassen :)

Abby war heut auch gut. Aber ihr macht das Wetter dann doch zu schaffen, weil es doof ist, wenn man sich ins nasse Gras setzen muss. Warum auch, Frauli machts auch nicht ;D
Aber sie läuft zum Beispiel sehr schön Fuß.
Nur hab ich eins auf die Finger bekommen, dass ich konsequenter mit ihr sein muss.... Weiß ich auch selber, aber hach.... so ein kleiner Hund.... (Ausrede, ich weiß ;) )

Ich wurde jetzt auch schon zum ersten THS-Training eingeladen mit Anila. Einfach mal zum Probieren, eben weil sie schon so gut im Grundgehorsam steht ^^ *juhuu*
Aber erstmal gehts noch in das normale Training.

Jetzt liegen wieder beide wie Tot in ihren Nestern.

Heut Abend dann holt mich meine Mama ab und wir machen wieder bis Montag eine kurze Pause. ;)
aber wir kommen ja wieder ^^
------------------------------------
weiter gehts mit den Bergziegen
Rauf gehts, auf den "Berg"
Königin Abby von den Rocky Mountains... "Mein Königreich, soweit das Auge reicht!"
Hm, wo? Das muss ich mir auch mal anschauen!
Wooow, das ist also unser Königreich?
Okay, reicht, hab genug gesehen.... Ich rieche Käse
Käsekäsekäse....
Ich liebe jeden einzelnen Punkt an ihr <3 td="">
Liebst du auch meine Zähne? Aaaaaaah
hehe.... Hi Frauli!
Und dann gabs noch ein paar Naturaufnahmen
Wassertropfen auf Klee
Und eine Lärchenblüte
Damit verabschiede wir uns fürs erste. Aber nur bis Montag ;)
Schöne Feiertage euch! 
LG,
die Pinselpfoten

Kommentare:

  1. Da sind sie wieder - die Schönwetterhunde. Bei uns war bei Regen auch immer der Hundeplatz wie leer gefegt. Schön, dass Anila so große Fortschritte macht - aber was ist denn ein THS-Training?

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. THS ist TurnierHundeSport ;)
      Und ja, da sieht man, meiner Meinung nach, wem die Erziehung des Hundes wirklich am herzen liegt. Naja...

      LG

      Löschen
    2. Ah, danke dir. Dann drück ich die Pfoten, dass ihr auch dabei noch Erfolg habt!

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  2. *lach* bei uns war der Kurs trotz Regen gut besucht. Aber wir erziehen schon unsere Welpenbesitzer dazu, auch bei schlechtem Wetter mit ihren Hunden was zu tun. Meistens sind sie dann abgehärtet wenn sie in den Junghundekurs rüber wechseln ;-)

    Wir haben beim Mantrailing ein nasses Fell bekommen. Waren im Wald und grad beim Aufbruch richtung Autos kam dann richtig viel Wasser runter.

    Aaron liegt nun auch total auspowert, aber frisch gesättigt im Korb.

    liebe Grüße und einen schönen Abend euch dreien,
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, so ist es auch richtig.... Naja schade eben. Vor allem auch, dass Leute mit aktiven rassen lieber Zuhause bleiben :/

      Was solls.
      LG

      Löschen
  3. Deine Bilder gefallen mir immer sehr. Machen sich aber auch echt gut auf den Felsen, die beiden...

    AntwortenLöschen
  4. Zuerst mal unsere Gratulation zu euren Hundeschulerfolgen. Habt ihr klasse gemacht. Die Kletterbilder sind fantastisch. Ihr seid ja richtige Gipfelstürmer. Habt alle schöne Pfingstfeiertage.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ^^ Wir haben die Feiertage genossen ;)
      LG

      Löschen
  5. Tolle Aufnahmen!
    Bei uns war das Wetter auch die ganze Zeit sehr durchwachsen! Samstag endlich mal Sonne!
    LG und ein schönes Pfingstfest
    Calendula

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Clara und Hundis....

    das sind ja wieder wunderschöne "Pfotos" - lach - , nee echt, ist doch super, dass Anila solche Fortschritte macht!!!
    Die Fotos sind wirklich toll, sie spiegeln immer eure Freude und Verbundenheit zueinander wider....!

    GlG aus Ostfriesland sendet
    Sabine mit Labby-Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Und wieder so tolle Fotos :)
    Eure Nudlis

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos und ein super guter Bericht =)
    Ich finde es soo klasse das Ihr nun zum intensiven Training in die Hundeschule geht.
    Klasse das Anila schon soo viel kann (aber das wussten wir ja schon vorher). =)
    Anila ist einfach ein super Mädchen =).

    Mein Frauchen freut sich auch schon ganz dolle auf das UO-Video =)
    WUff, dein Deco

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch ^^ Das Video kommt noch, ist aber nicht sooo super geworden, weil dann doch sehr viel Ablenkung da war und auf dem Hupla ist doch irgendwie ein anderes Feeling da bei Mensch und Hund *lach*
      LG

      Löschen
  9. Hihi Deine Bergziegen sind wirklich klasse, tolle Fotos hast Du uns mitgebracht.

    lg Silke

    AntwortenLöschen