Sonntag, 26. Mai 2013

26. Anila ist läufig / Trickvideo Ecke

Noch ein schneller Post am Abend...
Was für ein Tag, der war wieder vollgepackt. Heut Mittag kamen Franzi und Goldi Lady vorbei und wir sind ne Runde im regen gegangen. Das Wetter ist unschön, aber ab Dienstag geht es endlich berg auf.
Mein Referat ist fertig und das Katzenbild hab ich angefangen zu zeichnen.
Mein Kleid kam an. Der Postbote hat klugerweise vergessen mir so einen Schein zu schreiben, dass das Paket beim Nachbarn ist. Zum Glück hat sie heut geklingelt und es mir gegeben,.. 

Ja und das Beste.... 
Anila ist jetzt endlich WIRKLICH läüfig. Herrje, das wurde auch langsam Zeit, schließlich ist sie ja nun auch schon 18 1/2 Monate alt. Die Vermutung von verschiedenen Hundemenschen war ja, dass sie eigentlich auf Abby gewartet hat, bis sie läufig wird. Ist ja auch bei den Wölfen so.
Denn wenn eine Wölfin trächtig wird, aber zu wenig Milch produziert (oder andere Gründe) dann können die anderen Wölfinnen aushelfen. So ist auch die Scheinschwangerschaft nach der Läufigkeit zu erklären. 
Wenn ich mich irren sollte, könnt ihr mir das gern sagen ;)

Puuuuh, bin ja gespannt, was in den nächsten Wochen auf uns zu kommt.
Aber die Blutspuren lassen keinen Zweifel zu.
Da werden die Hunde auch erstmal wieder Zuhause bleiben. Denn in der Uni rennen genug Rüden herum, dass wäre nicht so gut.
Schade nur, wegen der Hundeschule. Mal sehen, wie ich das mache.
-------------------------------
Bilder hab ich nur welche ohne Hunde. Bin mit dem bearbeiten noch nicht weiter gekommen, nehmt es mir nicht übel.

Hier ein Turmfalke. Da waren wir auf Exkursion im Rahmen des Moduls Inventur

witzigerweise wohnen die nämlich auf dem Universitätsgelände von Dresden. ;)




Und bei einer anderen Exkursion (Waldmesslehre) hab ich das Kerlchen ablichten können:
Ein Grasfrosch.... oder Springfrosch, da bin ich mir nicht sicher.

Und ein Video hab ich für euch von Anilas neuem Trick:

Kommentare:

  1. Lach, der Trick ist ja cool. Geh in die Ecke und schäm dich, darauf muss man erstmal kommen.

    Mit läufigen Hündinnen kenne ich mich natürlich gar nicht aus - Linda ist ja schon kastriert :(

    Aber die Turmfalkenbilder sind toll - wow, so nah komme ich mit meiner Kamera an nichts heran. Und Dein Frosch könnte auch ein Nadelfrosch sein (ne, lach, war ein Scherz...).

    Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Trick-Video ;) Auch die Bilder sind sehr gut geraten - besonders der Frosch gefällt mir.
    Was die Läufigkeit angeht - ich kann mitreden. Laika ist in Ihren Stehtagen - jetzt ist spazieren fast nicht möglich ;) Hoffe, bei euch sieht es besser aus!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  3. Geiler Trick *gg* :-)

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund mit Herrschaften

    AntwortenLöschen
  4. Warum soll Anila sich denn schämen - voll gemein ist das! Bente


    Toller Falke und der zweite Frosch gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Witzig, der "geh' in die Ecke und schäm' dich"-Trick! Und tolle Bilder von den Exkursionen! Was für ein Glück, dass die Kröte niemand übersehen hat!... ;-)
    LG Calendula

    AntwortenLöschen