Freitag, 26. April 2013

26. Blümelis und schwarz-weiße Tulpen

Endlich ist wieder das Wochenende da...
Und außerdem hab ich endlich den großen Auftrag fertig und hab heute mal wieder einen laaaangen Spaziergang mit meinen Mädels gemacht. Bzw. waren wir heute Geocachen.
Außerdem hab ich heute die ersten zwei Zecken bei Abby gezogen.
jetzt gehts also erstmal wieder in die Zeckenabwehrzeit. Irgs.

In der Vorlesung war anila heut wieder besser. Ich hab jetzt wieder die Leckerlimethode eingeführt, dass sie ab und an eines bekommt, wenn sie richtig brav ohne fiepen daliegt. Klappt sehr gut :)

Aber Madame hat sich auch irgendwie angewöhnt, bei jedem kleinen Mist anzuschlagen...
Also es wird immer mehr und langsam werd ich da jetzt was dagegen machen.
Bisher hab ich immer ihr Abbruchsignal gegeben, oder geschimpft, wenn sie nicht aufgehört hat und dann ein Leckerli gegeben, wenn sie still war. Bringt nur irgendwie nix... ich werd es jetzt mal mit ignorieren versuchen, weil ich die Vermutung habe, dass sie es macht, um von mir Aufmerksamkeit zu bekommen...
grummel, ich dachte wir wären durch mit der Pubertät, aber Nilchen scheint momentan wieder alles über den Haufen werfen zu wollen *seufz*

Naja, hier noch was erfreuliches: Ein paar Blumenbilder ;)
Lerchensporn


Gänseblümchen

Weiß-ich-nicht-Blümchen ;)
Ja also... für die, die es nicht wissen ;) Das sind Krokusse


Und Abby mag gern an den schnuffeln ;)
sieht primelig aus.... Roveeeeeeeenaaaaaaa, magst du mir die ganzen Pflanzennamen verraten *liebguck*

Schneeglocke
Und meine zwei s/w Tulpen ;)

Morgen soll das Wetter leider schlecht werden... da werden wir die Tricks weiter üben. Anila lernt gerade sich in eine decke einzurollen und Abby das "Guckguck"
Dann werd ich morgen endlich die Blumen für meinen Fensterkasten kaufen und ja.... außerdem ist morgen Bäckertag ;)

LG und noch einen schönen Abend!
die Pinselpfoten

Kommentare:

  1. Ha ha - mit der Erziehung fertig? Nix da, dass dachte ich auch und mein Terriermädchen dachte sich dann was aus ...

    So viele schöne Blüten - wo hast du die alle her - bei uns gibt es kaum was buntes :-(

    Die Schwarzweiß-Tupe kannte ich vorher noch nicht und gehört ab sofort zu meinen Favoriten - Liebe Grüße - Monika mit dem Bente-Tier

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Blumenfotos, aber die schwarz-weißen Tulpen sind natürlich der Oberhammer! ;?
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Blumenfotos ... ich kann momentan von der Farbenpracht auch gar nicht genug bekommen :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. die bilder sind zum verlieben, nicht nur dass die blüten allesamt toll aussehen sondern auch die beiden schwarz/weißen Tulpen sind einfach nur ...ja zum verlieben halt.

    hab noch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr hübsche Eure Blumernparade...am besten gefallen mir die schwarz weißen ;)

    Nasenstupser

    AntwortenLöschen