Sonntag, 28. April 2013

28. Fliege, Käfer, Falter...

Meinen Käferkasten habe ich mittlerweile auch um einige Arten erweitern können.

Notochrysa capitata
Deutscher Name: Metallfarbener Schnellläufer
Lateinischer Name: Harpalus affinis
Ordnung: Coleoptera - Käfer
Familie: Carabidae - Laufkäfer
Größe: ca 10 mm


 Deutscher Name: Kleiner Frostspanner
Lateinischer Name: Operophtera  brumata
Ordnung: Lepidoptera - Schmetterlinge
Familie: Geometridae - Spanner
Größe: 3,5 cm Spannweite


Deutscher Name: Zweipunkt-Eulenspinner
Lateinischer Name: Ochropacha duplaris
Ordnung: Lepidoptera - Schmetterlinge 
Familie: Drepanidae - Sichelflügler
Größe: 2cm Spannweite



Und die bisher fertigen Insekten.

Kommentare:

  1. Oh man, und ich renne dem Viehchzeuch ständig hinterher, so ist es doch viel entspannter :P. Nein, im Ernst echt interessant was du da so machst, wusste gar nicht, dass du so viele Hobbies hast :). Zumindest weiß ich, wen ich fragen kann, was das für ein Krabbeltier ist, was ich da gerade fotografiert habe :D.

    Viele Grüße
    Easy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, das kannst du gerne tun.
      Ich habe das auch nur angefangen, weil es eine Prüfungsnote ist... Aber mittlerweile finde ich es selber sehr interessant. So weiß man endlich mal, was da eigentlich so rumflattert/krabbelt.

      Und ja Hobbys habe ich ne Menge: Hunde, Zeichnen, Fotografieren, Geocachen, Volleyball, Designern.... ^^

      LG,
      Clara

      Löschen
  2. Boh - vor der °7 gruselt es mich ein wenig ...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen